Heilbronn, den 12.3.2020

Die LIVE-NACHT Heilbronn wird verschoben

Liebe Besucher, Bands und Gastronomen,

aus besonderem Anlass (Schutz gegen Corona Virus, Erlass vom 11. März 2020 des Ministeriums für Soziales und Integration) verschieben wir die aktuelle Live-Nacht Heilbronn nach Abstimmung mit der Stadt Heilbronn zum Schutz der gemeinsamen Gäste. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben. Bisher im Vorverkauf gekaufte Bändchen und Online-Tickets gelten auch für den neuen Termin und müssen nicht umgetauscht werden. Die bisher geplanten Bands werden soweit wie möglich auch am neuen Termin spielen, das finale Programm wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Weitere Details auf dieser Homepage.


Und so funktionierts:

Kneipen-Hopping in der City

Einmal gezahlt – überall live dabei! Der Besucher erwirbt einmalig ein Eintrittsbändchen, mit dem er freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands hat. Die Eintrittsbändchen gibt‘s bereits im Vorverkauf bei allen beteiligten Lokalen und allen bekannten VVK-Stellen in und um Heilbronn. Alle Lokale befinden sich in der Heilbronner City, so dass man gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern kann.

Live-Musik von 21 bis 3 Uhr

Einlass ist immer eine Stunde vor Beginn der Konzerte. Der Startschuss für die Bands fällt um 21 Uhr - gespielt wird bis 1 Uhr bzw. 2 Uhr - inklusive kleiner Pausen.

Noch ein paar Tipps:

Einige der beteiligten Lokale bieten vorzügliche Küche. Stärken Sie sich doch vor oder während ihrem Kneipenbummel – es wird eine große gastronomische Vielfalt geboten.

Parken Sie am besten in den Parkhäusern des Theaterforum K3, der Harmonie oder der Stadtgalerie zum Nachttarif und starten Sie von dort in die Live-Nacht.

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, die Sie mitten in die City bringen, egal ob Stadtbus, Stadtbahn, Bahn oder die Busse der HNV. Informieren Sie sich über die verlängerten Fahrzeiten am Samstag, nutzen Sie den Nachtbus und kommen Sie, auch bei Alkoholgenuss, sicher wieder nach Hause. Neben dem ÖPNV steht ein großes Taxi-Netz zur Verfügung. So bleibt der Führerschein sicher.


Rückblick: Partymeile in Heilbronn dank 30. Live-Nacht am 02.11.19

Von Samstag auf Sonntag rockte die Käthchenstadt

Es kommt nicht alle Tage vor, dass die Heilbronner Innenstadt quasi zur Partymeile wird. Am vergangenen Samstag konnten die Besucher jedoch in der gesamten City Partystimmung genießen. Die 30. Heilbronner Live-Nacht verwandelte das Stadtzentrum mit 12 Live-Acts in 12 Locations zur Feierzone.

Getreu dem Motto „Eine Stadt, eine Nacht, überall Live-Musik“ kamen die Besucher bis in die Morgenstunden voll auf ihre Kosten. Mit dem einmal gekauften Eintrittsbändchen hatte man Zutritt zu allen teilnehmenden Locations und konnte somit die gesamte Bandbreite der gebotenen Musik genießen oder einfach in einem Lokal verweilen, wenn man sein Plätzchen und seine Musik gefunden hatte.

Die Bands trugen einen erheblichen Teil zur Super-Party bei. Egal ob Rock, Pop, Rockabilly, Soul oder Funk – für jeden wurde etwas geboten und das mit Leidenschaft. Unübersehbar war dies an der Begeisterung des Publikums. Es wurde mitgesungen, mitgetanzt und, als wollte man dass das Feiern nie endet, immer wieder nach Zugaben verlangt. In den rappelvollen Locations konnten die Künstler gar nicht anders, als diesem Wunsch nachzukommen und lieferten bis zum Schluss erstklassige Performances ab.

Die Live-Nächte von Veranstalter City-Event haben inzwischen Tradition in der Region. Für all diejenigen, die nicht genug von der Live-Nacht bekommen konnten gibt es eine frohe Botschaft. Die Live-Nacht in Heilbronn findet zweimal im Jahr statt. Im Frühjahr 2020 wird die Kätchenstadt also erneut zur Party-Area.

Hier geht es zur Bildergalerie.