Die Heilbronner Live-Nacht feiert ihre 21. Auflage!


Am 18. April 2015 geht die beliebte Kneipennacht in die nächste Runde. Topacts der regionalen Musikszene versammeln sich wieder in der Kätchenstadt, um den Besuchern mit handgemachter Musik einzuheizen. Der Startschuss fällt um 21 Uhr - dann gibt es wieder Party bis in den frühen Morgen.


Noch größer – noch mehr Lokale - noch mehr Bands: insgesamt 17 lokale und überregionale Top-Acts spielen in 16 Locations: einer Mega-Party steht also nichts im Wege. Das Programm zählt zum Besten, was in zehn Jahren Live-Nacht Heilbronn geboten wurde. Wie immer gilt es auch diesmal, sich rechtzeitig eines der begehrten Eintrittsbändchen zu sichern, die es ab dem 12. März bei allen Vorverkaufstellen und in allen Lokalen gibt.

Große Abschlussparty

Nach den zahlreichen Gigs in den Heilbronner Kneipen findet die große Feier ihren Höhepunkt in der großen Abschlussparty. Im vergangenen Jahr hat sich die Hauptstelle der Kreisparkasse „unter der Pyramide“ als die neue Partylocation erwiesen, deshalb geht dort auch dieses Jahr wieder die große Feier weiter. Die Partyband Friends Live und die Rockmusiker von Friendly Elf teilen sich im Wechsel die Bühne und feiern mit dem Partyvolk bis 3 Uhr munter weiter. So können sich die Besucher auf faszinierende Bühnenshows und brillanten Livesound bis tief in die Nacht freuen.

Ein Bändchen öffnet 16 Tore

Wann hat man schon einmal die Chance, mit einem Eintrittsbändchen Zutritt zu 16 Locations zu haben? Nur bei der Heilbronner Live-Nacht! Die begehrten Eintrittsbändchen gibt‘s ermäßigt im Vorverkauf für 9,- Euro bei allen teilnehmenden Locations, allen bekannten Vorverkaufsstellen und als E-Ticket unter "TICKETS". Da sich alle beteiligten Lokale in der Heilbronner Innenstadt befinden, kann das Auto stehen bleiben und gemütlich von Bar zu Bar und Band zu Band geschlendert werden.