Die 26. Live Nacht Heilbronn am 04. November

14 Locations, 14 Live-Acts, jede Menge Musik, gute Laune, Spaß und Party pur: am Samstag, den 4. November geht die Live-Nacht mit einem fulminaten Line-Up in die 26. Runde.


Wie auch schon die Jahre zuvor versammeln sich die besten Musiker der Region in der Stadt am Neckar und bieten den Besuchern eine ganze Nacht lang geballte Live-Musik

14 Live-Acts in 14 Locations

Live-Nacht Dauerbrenner und absoluter Publikumsmagnet seit vielen Jahren ist Crazy Zoo. Mit Rock, Pop, Covers and More werden sie auch in diesem Jahr im Alex für ausgelassene Stimmung sorgen. Ebenfalls kein Live-Nacht Neuling ist die Band Dragon Fire, die im Hans im Glück Burgergrill ein energiegeladenes Programm präsentiert, während gegenüber im Wilma Wunder bei der Rockabilly-Show von The Ponycars musikalisch eine flotte Tanzsohle aufs Parkett gelegt wird. Mit unverwechselbaren Stimmen geben die Vollblutmusiker von Just Friends im dean & david neue und alte Rock-Songs zum Besten. Crema Latina bringen hingegen mit Reggae und Soul die Grande-Fiesta ins Chillers.
Im Veranda 8 wird mit The Madisons eine Party unter dem Motto »Celebration All Night Long« gefeiert. Rockliebhaber dürfen sich im Irish Pub bei 7 More Days auf eine geballte Ladung Classic Rock aus 30 Jahren Blues- und Rockgeschichte freuen. Mit viel südländischem Charme gibt Enzo Picone in der Osteria da Umberto italienische Evergreens zum Besten.
Mit handgemachter Gitarrenmusik spielen sich Cross Over« im Täglich quer durch alle Genres. Auch direkt am Neckar ertönt aus vielen Lokalen an diesem Abend Live-Musik: Damir Brajlovic spielt im Stadtfischer die schönsten Songs aus Soul und Pop, während im Wohnzimmer die Band Play Again Sam akustische Rock und Pop Sogs der letzten vierzig Jahre präsentiert. Im Burgerheart sind Gravity mit Rock-, Pop- und Funk-Nummern am Start und die spielfreudige Rock-Band Live Rocking Five heizt den Gästen im Hans im Glück am Götzenturm mit rollenden Riffs ordentlich ein.

Große Abschlußparty

Den krönenden Abschluss findet die Live-Nacht traditionell bei der Abschlussparty unter der Pyramide. Hier stehen Reset – Die VollXrocker auf der Bühne und geben getreu dem Motto »Von der Quetschen bis zur Rockguitar!« 100 % Vollgas. Wer die Live-Nacht auf keinen Fall verpassen will, bekommt die Eintrittsbändchen im ermäßigten Vorverkauf bei allen teilnehmenden Locations, allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie als E-Ticket hier auf der Homepage.